Martin Meißner

Theaterpädagoge & Schauspieler.

Martin Meißner ist seit 1998 als Schauspieler, Theaterpädagoge, Regisseur und Dramaturg tätig. Stationen seiner Theaterreise waren unter anderem Münchner Sommertheater, Junges Landestheater Bayern, Theater Nordhausen, Württembergische Landesbühne Esslingen, Staatsoper Stuttgart, Staatstheater Darmstadt, Theater Magdeburg, Theater der Figur Nenzing, Landesbühne Nord Wilhelmshaven. Auf der Bühne war er u.a. als ‚Sosias‘ in Heinrich von Kleists Amphytrion, als ‚Ariel‘ in Shakespeares ‚Der Sturm‘ und als ‚Craig‘ in ‚Ladies Night‘ zusehen. Zu seinen Inszenierungen zählen u.a. Wiliam Shakespeares ‚Troilus und Cressida‘, ‚Ganze Tage, ganze Nächte‘ von Xavier Durringer und ‚Turista‘ von Marius von Mayenburg.

Martin Meißner lebt höchstwahrscheinlich in Köln. Dafür sprechen mehrfache Sichtungen im Cafe ‚Limani‘, am Strand von Rodenkirchen und im Odeon-Kino.